• slide

    Es bleibt nichts unversucht!

Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, mir mein Leben wieder zurück zu erobern.

Viel schon habe ich in meinem Leben gemacht. Vorallem viel gelernt. Ich kann drei Ausbildungen und viele Weiterbildungen mein Eigen nennen. Am Meisten jedoch lehrt einem das Leben - jeden Tag aufs Neue - dass es durchaus auch mal Situationen gibt, die nicht so einfach zuu meistern sind. Manchmal sind das sogar härtere Prüfungen, als die, die beruflich bedingt sind.

Eine dieser Lehren z.B. ist, mein Leben nicht von einer Krankheit bestimmen zu lassen. Der Weg allerdings, von dem Erkennen hin zum sich ändern, ist lang und beschwerlich. Das zu beschreiben hat mir viel geholfen. Daher habe ich diese Zeilen in ein Buch gegossen, in der Hoffnung, damit auch für andere eine Inspiration zu sein. Das Buch ist für jeden, der mit schweren Krankheiten zu kämpfen hat, nicht nur für diejenigen, denen ähnliches wiederfährt wie mir.

Bald ist es da - das Buch - es ist nur noch eine Frage von wenigen Wochen.

Eine Ansammlung von unterschiedlichen Themen, mit denen ich mich auseinandergesetzt habe. Philosophisches - Meinungen - Gedanken - Viele Erkentnisse - und vor allem Entscheidungen.

Dieses Buch kann ALLEN Menschen helfen, herauszufinden, wie sie sich ausdrücken können, mit dem, was in ihnen vorgeht und wie sie sich dabei fühlen. Vielleicht löst sich dadurch der ein oder andere Knoten. Ich wünsche es jeder und jedem, der das Buch zur Hand nimmt.